Ina Friebe Freie Musikpädagogin in Halle (Saale) und Umgebung
ÜBER MICH (VITA)
PROJEKT BUCHEN

RHYTHMIK - LERNEN MIT ALLEN SINNEN

für Kinder, Erwachsene und Senioren.

Rhythmik eignet sich für die Erschließung vielfältiger Lernthemen in Kitas und Schulen genauso wie als Coachingmethode in Unternehmen und zum Gedächtnis- und Bewegungstraining bei Senioren.

Für Menschen mit speziellen kognitiven Beeinträchtigungen, z. B. durch Schlaganfall, Parkinson oder Multiple Sklerose, ist die Rhythmik eine geeignete Methode, um Geschicklichkeit und Koordination so lange wie möglich zu erhalten oder zu bessern.

Rhythmik ist eine pädagogische Arbeitsweise, die Musik, Bewegung und Sprache spielerisch und kreativ verbindet, um die Entwicklung der Persönlichkeit zu unterstützen und neue Strategien zur Problemlösung zu entwickeln. Die „rhythmisch-musikalische Erziehung“ – so der ursprüngliche Begriff ihres Begründers Dalcroze, geht vom natürlichen Bedürfnis des Menschen nach Bewegung aus und vermittelt vielfältige Lernprozesse in den Bereichen Wahrnehmung, Kommunikation und kreatives Gestalten. Es ist möglich, dabei ein Musikinstrument zu erlernen (Gitarre, Flöte, Kastagnetten, Percussion), zu singen, zu malen oder Texte und Gedichte zu schreiben, um so Phantasie und Kreativität sowie nonverbale und verbale Kommunikation anzuregen.

WO?
Rhythmik für Senioren im Alten- und Pflegeheim Landsberg (Saalekreis)
Einzelunterricht und Rhythmik-Kreis in Halle / Saale auf Anfrage
WANN?
Freitag , 15.30 – 17.00 Uhr
weitere, freie Termine (Einzel / Gruppe) bitte erfragen

ANMELDUNG
für die Kurse am Freitag über das Mehrgenerationenhaus Landsberg
tel 034602 / 80 99 34

für Einzelunterricht & Rhythmikreis bei mir über unten stehenden Kontakt


Sie wollen in Ihrer Einrichtung ebenfalls Rhythmikkurse anbieten?
Wenden Sie sich direkt an mich:

mail Ina.Friebe@gmx.net
tel 0345 / 13 51 88 68
mobil 0176 / 66 66 81 85